Bella Toscana - 12 Tage

Radreise - Italien - Toskana

Radfahren durch den Chianti Classico und den Kreta Senesi

  • 12 Tage
  • Halbpension
  • Radtour durch die Weinberge
  • Gepäcktransport
  • Siena, Castellina in Chianti, Florenz, Volterra, Torri, Montalcino, Asciano
  • Radfahren durch den Chianti Classico und den Crete Senesi
  • Historische Turmstadt San Gimignano
  • Ponte Vecchio in Florenz
  • Tagesabstand 34 - 65 km
Hund erlaubtWeinNur GPSElektroradSchwierigkeitsgrad 2-3
Fromab€ 1295Book nowJetzt buchen

Bella Toscana - 12 Tage

Tag 1 Anreise in SienaAnkunft in Siena mit dem berühmten "Il Campo" Platz.Tag 2 Siena nach Castellana in Chianti - 34 kmAm nächsten Tag radeln Sie in die Chianti-Hügel. Ihr Bühnenort in Castellina ist etruskisch. Sie finden Reste im Schlossmuseum und in den Gräbern hinter Ihrem Villenhotel.Tag 3 - Castellina in Chianti nach Florenz - 47 kmIhre zweite Radtour beginnt mit einer Abfahrt zum Pesa. Danach machen Sie wieder Höhe und folgen einer schönen Hügelkammstraße. Die Stadt Impruneta ist mit Terrakotta dekoriert. In Florenz finden Sie das komfortable Hotel am grünen Südufer des Arno.Tag 4 Rundreise nach FiesoleSie können heute das wunderschöne Florenz sehen. Über die Ponte Vecchio können Sie direkt in das Zentrum gehen, wo Sie den wahren David von Michelangelo bewundern und sehen können, wo Dante gelebt hat. Und es gibt einen Radweg nach Fiesole, eine wichtige Stadt für die Etrusker und später für die Römer. Es gibt Überreste einer etruskischen Mauer und eines Tempels sowie römische Thermen und ein römisches Amphitheater.Tag 5 - Florenz nach San Gimignano - 60 kmAuf Ihrer nächsten Etappe besuchen Sie die Chartreuse von Certosa und durchqueren die Täler der Pesa und Elsa. Schließlich folgt ein Aufstieg zur berühmten Turmstadt San Gimignano. Ihr Hotel verfügt über ein prächtiges Panoramarestaurant.Tag 6 - San Gimignano nach Volterra - 42 kmAm nächsten Tag entdecken Sie ein besonderes Kloster in den bewaldeten Hügeln der Toskana in der Nähe von San Vivaldo. Ihre Radtour endet im hochgelegenen Volterra, das in der etruskischen Zeit eine Mauer erhielt. Ein römisches Amphitheater ist eines der vielen Denkmäler. Eine alte Industrie ist die kunstvolle Verarbeitung von Alabaster.Tag 7 - Volterra nach Torri - 59/65 kmSie fahren weiter südlich durch offenes Hügelland, vorwiegend bergab mit herrlichem Blick auf Getreidefelder, Wiesen und Bauernhöfe. Durch eine waldreiche Landschaft erreichen Sie das beschauliche Dorf Torri. Sie übernachten im Gästezimmer eines Bauernhofes.Tag 8 - Torri nach Montalcino - 53 kmAm nächsten Tag radeln Sie durch ein natürliches Hügelland. Das Dorf Murlo und das Castello von Bibiano sind die kulturellen Juwelen. Sie landen im panoramischen Weindorf Montalcino.Tag 9 Rundreise 25/ 44 kmAm Ruhetag können Sie einem Radtour zum renommierten Weingut Balfi machen, wo Sie sich mit einem königlichen Mittagessen belohnen können. Die kurze Tour führt in das Dorf Castelnuovo Dell'Abate mit der wunderschönen romanischen Abteikirche Sant Antimo.Tag 10 - Montalcino nach Asciano - 46 kmAuf der nächsten Etappe radeln Sie in die Crete Senesi, ein wunderschönes, erodiertes Hügelland. Hier und da ist eine Oase wie die Benediktinerabtei von Monte Oliveto Maggiore zwischen Zypressen versteckt. Die Fresken im Kreuzgang gehören zu den schönsten. Sie übernachten in Asciano mit einem Museum für Sakralkunst neben der romanischen Basilika.Tag 11 - Asciano nach Siena - 33/ 65 kmAm letzten Tag Ihres Radurlaubs fahren Sie durch Kreta nach Siena. Ein Abstecher durch die unteren Chianti-Hügel führt Sie zum Monteriggioni, einem von hohen Mauern umgebenen befestigten Dorf mit einer schönen Terrasse aus Terrassen.Tag 12 - Abreise

Bella Toscana - 12 Tagen

Details Leistungen Bella Toscana - 12 Tage

Book nowJetzt buchen

Inspiration für den nächsten Urlaub

Get inspired:

Ihre Wünsche stehen an erster Stelle

Ihre Wünsche sind am wichtigsten. Möchten Sie an anderen Tagen reisen oder den Urlaub verlängern? Unsere Mitarbeiter sind für Sie da und informieren Ihnen gerne über die Möglichkeiten. Bitte rufes Sie uns an oder schicken Sie eine E-mail.