2286 Bewertungen
Finden Sie Ihren nächsten Urlaub

Oder suchen Sie die gesamte Website

Radreise Flandern

Vom flämischen Roeselare aus entdecken Sie ein Gebiet mit kleinen Wäldern, unzähligen Bachtälern und einer reichen Geschichte. Das IJzer-Becken und die weite Polderlandschaft hinter den Küstendünen führen Sie nach Beauvoorde, Veurne, Diksmuide und Ypern. Die gesunde Luft macht Appetit auf ein leckeres Bauernsandwich mit regionalem Käse und ein Bier! » mehr über Radreise Flandern

  • Historische Städte und Landschaften aus dem Ersten Weltkrieg
  • Adbij St Sixtus (Trappistenbier)
  • Last Post in Ypern
GPS APP E-bike Zwaarte zwaarte_12
  • Radreise
  • Rundreise
  • 8 Tage
  • Individuell
ab 765 p.p.
exkl. zusätzliche Kosten
Preise und Daten
ab 765 p.p.
exkl. zusätzliche Kosten
Preise und Daten

Das Land des Angenehmen

Nach den Höhepunkten Ihres Starts in Roeselare schalten Sie gerne einen Gang zurück. Damit Sie den Charme Flanderns richtig erleben können. Beim Radfahren erinnern Sie sich an die spätgotische Michaelskirche, das Rathaus aus dem 18. Jahrhundert und das Kloster aus dem 16. Jahrhundert mit seinem schönen Stufengiebel. Roeselare gibt sofort den Ton der Gegend an, in der man sich gerne aufhält. Zumindest jetzt. Auch in dieser Gegend kann man sich dem Erbe des Ersten Weltkriegs nicht entziehen.

Still werden

Vadslo, Diksmuide und natürlich Ypern erinnern an vier harte Kriegsjahre. Die fast einhundert Jahre, die seitdem vergangen sind, haben die Spuren noch immer nicht verwischen können. Das Museum In Flanders Fields erzählt von Soldaten, Schützengräben, Schlamm, Lärm, Angst, Leid und sinnloser Gewalt. Nicht zuletzt deshalb wird auch heute noch jeden Abend unter dem Menin-Tor in Ypern der 'Last Post' geblasen. Es lässt einen erschaudern. Aber das gilt auch für die Biere, die die Trappisten in der Abtei St. Sixtus brauen. Das und die Ausflüge nach De Panne, die schönen Dünen, das vogelreiche Poldergebiet um Lo und den Kemmelberg geben einem wieder dieses wohlige Gefühl. Dankbar.

Menin Gate YpernYpern FlandernYpern Flandern

Flämische Metropole

Als Zentrum der Tuchindustrie war Ypern einst die Hauptstadt von Westflandern. Im 13. Jahrhundert war sie so groß, dass sie mit Städten wie Rom, Athen, Brüssel und Amsterdam konkurrierte. Von der Größe der einstigen flämischen Metropole zeugen heute noch der Grote Markt, der Belfried, die gotische Notre-Dame aus dem 14. Jahrhundert, das Minderbroeder-Kloster aus dem 17. Jahrhundert, das klassizistische Rathaus aus dem 18. und die immer noch beeindruckenden Befestigungsanlagen, die die Stadt umgeben.

Romantisches Rumbeke

Romantisch veranlagt? Dann sollten Sie unbedingt einen Abstecher nach Rumbeke machen, nur einen Katzensprung von Roeselare entfernt. Dort erwartet Sie ein Traum von einem Schloss. Es wurde Anfang 1500 von Vater Jacob und Sohn Thomas de Thiennes, den Herren von Thiennes und Caëstre (Kaaster), im Stil der Renaissance erbaut. Daher wird das Schloss Rumbeke auch Schloss Kaaster genannt. Das Äußere des Schlosses zeigt einen zwiebelförmigen Turm. An den Wänden finden sich gemauerte Zeichen, die auch auf das Goldene Vlies hinweisen. Daneben steht das zweitälteste Gebäude: der Taubenturm aus dem Jahr 1609. Damals waren junge Tauben eine Delikatesse, die Abwechslung auf den Speiseplan brachte. Und ihr Dung wurde wiederum im Gemüsegarten verwendet. Leider kann man das Schloss nur mit Gruppen besichtigen.

Schloss Rumbeke

Wann machen Sie diese Reise?

Radreise Flandern

Preise und Daten

Routen

Radreise Flandern

Leistungen

Inklusive

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Navigations-App für Ihr Smartphone
  • Sauna/Dampfbad im Hotel in Roeselare

Exklusive

  • Hin- und Rückreise
  • Reiseversicherung
  • Kurtaxe
  • Eventuelle Leifahrräder
  • Eintrittsgelder, Transfers, etc. was nicht unter einbegriffen steht

  • Leihfahrrad (exkl. Fahrradversicherung): € 100,- p.P.
    Mindestens 6 Gänge, Tasche und Schloss
    Verlängerung: € 10,- p.P. pro Tag
  • E-Bike (exkl. Fahrradversicherung): € 170,- p.P.
    Verlängerung: € 25,- p.P. pro Tag
  • Fahrradversicherung: Sie können eine separate Fahrradversicherung bei Happy Cycling Holidays für € 1,77 pro Tag abschließen. Reiseversicherungen beinhalten oft keine Fahrradversicherung gegen Schäden und/oder Diebstahl.
  • Bei der Reservierung eines Leihfahrrads/E-Bikes fragen wir nach Ihrer Körpergröße, damit wir ein geeignetes Fahrrad bereitstellen können.
  • Lesen Sie mehr über Leihfahrräder und Fahrradhelme

  • Parken: kostenlos im ersten Hotel
  • Wenn die Standardhotels in Dranouter oder Ypern ausgebucht sind, zahlen Sie einen Aufpreis für die Ersatzhotels
  • Hunde erlaubt: auf Anfrage und gegen Aufpreis. Vor Ort zu zahlende Kosten

Hier finden Sie eine Übersicht über die Unterkünfte, die wir für diese Rundreise nutzen. Sie sind von uns sorgfältig ausgewählt worden. Es kann sein, dass an Ihrem Wunschtermin keine Verfügbarkeit besteht. In diesem Fall werden wir auf alternative Hotels zurückgreifen. Die Alternativhotels sind von ähnlicher Kategorie und Qualität. Bei abweichenden Preisen mit Aufschlag auf den Reisepreis setzen wir uns mit dem Bucher im Vorfeld in Verbindung.

  • Parkhotel, Roeselare
  • Hotel Oude Abdij, Lo-Reninge
  • Hotel de Hollemeersch, Dranouter
  • Flanders Lodge, Ypern

Das sagen undere Kunden über

Radreise Flandern

Diksmuide radurlaub
Diksmuide radurlaub
Flandern Radreise
Flandern Radreise
Koksijde
Koksijde

Preise und Daten

Tour auswählen

Anreisedatum

Dies ist der erste Tag Ihrer Radreise. Wenn Sie möchten, können Sie eine zusätzliche Übernachtung für das Startdatum Ihres Radurlaubs buchen.