Groningen und Friesland Kulinarisch - 7 Tage

Radreise - Die Niederlande -

Radurlaub und kulinarischer Genuss in Groningen, Friesland und auf den Watteninseln

  • 7 Tage
  • Halbpension (4-Gänge-Abendessen)
  • Gepäcktransport
  • Hotels mit Gepäcktransport
  • Aduard, Drachten, Dokkum, Schiermonnikoog, Ameland
  • Viel Spaß beim Radfahren in Groningen, Friesland und auf dem Wattenmeer
  • Kulinarische Radtour
  • Tagesabstand 50-59 km
Nur GPSElektroradKulinarischHollandSchwierigkeitsgrad 1
Fromab€ 1295Book nowJetzt buchen

Groningen und Friesland Kulinarisch - 7 Tage

Tag 1 - Ankunft in Aduard und mögliche Rundfahrt nach Groningen - 28 kmSie kommen in Aduard an, wo einst das größte Kloster der nördlichen Niederlande stand. Am Nachmittag können Sie eine Tour nach Groningen, der Fahrradstadt der Niederlande, unternehmen. Am Reitdiep entlang radeln Sie stadteinwärts. Auf verkehrsarmen Radwegen radeln Sie an den Martinitoren vorbei, über den Grote Markt, vorbei am Groninger Museum und dem Universitätsgebäude.Tag 2 - Aduard nach Drachten - 57 kmVon Aduard radeln Sie in die Gegend um das Leekstermeer. Anschließend radeln Sie durch die kleinbäuerliche Landschaft von Nord-Drenthe zum gemütlichen Brink van Roden. Auf dem Weg zum friesischen Bakkeveen, umgeben von Wäldern, taucht einfach ein Hünenbeet auf. Über Ureterp radeln Sie nach Drachten.Tag 3 - Drachten nach Dokkum - 59 kmSie radeln zum Nationalpark De Alde Feanen mit ruhigen Radwegen und Fähren. Das Zentrum von Leeuwarden ist ideal für einen kleinen Stadtbummel oder ein Mittagessen. Anschließend radeln Sie entlang der Elfstedenroute entlang der Dokkumer Ee nach Dokkum. Sie überqueren natürlich die berühmte Brücke von Bartlehiem und durch den gemütlichen Hafen von Burdaard.Tag 4 - Tour Ameland (30 + 12 oder 38 km) oder Tour Anjum (37 km)An diesem Tag machen Sie eine Tour über Holwerd nach Ameland und zurück. Auf Ameland können Sie eine kurze Tour von Nes zu den Oerderduinen oder eine längere Tour durch die charmanten Dörfer Hollum und Ballum unternehmen. Sie fahren mit dem Boot zurück und dann nach Dokkum.

Alternativ können Sie an diesem Tag von Dokkum nach Anjum und zum Lauwersmeer radeln.
Tag 5 - Dokkum nach Schiermonnikoog - 28 kmNach den Wällen von Dokkum radeln Sie auf ruhigen Straßen durch eine weite Landschaft mit schönen Ausblicken zum Fischerdorf Moddergat aan het Wad. In den alten Fischerhäusern können Sie ein kleines Museum besuchen.In Lauwersoog nehmen Sie das Boot nach Schiermonnikoog.Tag 6 - Tour Schiermonnikoog - 17 kmSie machen eine kurze Tour über diese autofreie Watteninsel. Sie radeln durch den Wald und dann durch die Dünen zum Badestrand und den Kobbeduinen.Tag 7 -Schiermonnikoog nach Aduard - 50 km und AbfahrtSie kommen mit der Fähre in Lauwersoog an und radeln durch den weitläufigen Nationalpark Lauwersmeer zum Fischerdorf Zoutkamp. Im Fischereimuseum können Sie das alte Fischerleben sehen. Sie erreichen Houwerzijl über ruhige, ländliche Straßen. Schöne Radwege führen Sie über das Reitdiep und Garnwerd zurück nach Aduard.

Groningen und Friesland Kulinarisch - 7 Tage

Details Leistungen Groningen und Friesland Kulinarisch - 7 Tage

Allgemeine InformationenReisedaten: 1. März bis 31. Oktober
Anreisetag: jeden Mittwoch und Donnerstag
  • Leihfahrräder und E-Bikes zur Verfügung. Aktuelle Preise finden Sie unter Preise und Daten
  • Preise von Zuschläge und Zusatznächte finden Sie unter Preise und Daten
  • GPS Tracks und Karten inkludiert
Extra Informationen
  • Parken: unbewacht, kostenlos beim ersten Hotel
  • Exklusiv: Bootsüberfahrten nach Schiermonnikoog und Ameland
Book nowJetzt buchen
Book nowJetzt buchen

Inspiration für den nächsten Urlaub

Get inspired:

Ihre Wünsche stehen an erster Stelle

Ihre Wünsche sind am wichtigsten. Möchten Sie an anderen Tagen reisen oder den Urlaub verlängern? Unsere Mitarbeiter sind für Sie da und informieren Ihnen gerne über die Möglichkeiten. Bitte rufes Sie uns an oder schicken Sie eine E-mail.